• Titelbild-Blogger-Bloggt-Papierkram
    Planung

    Papierkram vereinfacht Buchhaltung

    Dieser Artikel enthält Affiliate-Links Papierkram gehört zu den Aufgaben, die die meisten Blogger verfluchen. Es gibt selten schlimmere Aufgaben in der Selbstständigkeit. Da du als Blogger ein Kleingewerbe anmelden kannst, reicht bei dir eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung. Es gibt viele Programme, die dich bei der Buchhaltung unterstützen und dabei musst du nicht einmal viel Geld ausgeben. Ich habe für dich zusammengetragen, wie du mit dem Tool Papierkram deine Finanzen in den Griff bekommst.  Was sind deine Bedürfnisse? Bevor du dich auf die Suche nach einem passenden Tool machst und vielleicht sogar sehr viel Geld für ein Programm zahlst, solltest du dir klar werden, welches Tool für dich und deine Bedürfnisse passend ist.…

  • Titelbild-Blogger-Bloggt-Bloggerlexikon
    Recht

    Bloggerlexikon – Verzeichnis über die Begriffe der Blogge

    In unserem Business gibt es unzählige Fachbegriffe, die außenstehende oder auch Neueinsteiger nicht verstehen. Aus diesem Grund hab ich mir überlegt ein Bloggerlexikon anzulegen, hier kannst du einzelne Wörter nachschlagen. Das Lexikon werde ich aktuell halten und neue Wörter hinzufügen.  Ich freue mich auch, wenn wir gemeinsam dieses Verzeichnis vervollständigen. Schreibe mir gerne, wenn du noch Ergänzungen hast.    A Admin/Administrator; Verwalter Ein User dem sämtliche Rechte an einem Profil zustehen  Affiliate-System Eine Möglichkeit online Geld zu verdienen. Die Vergütung erfolgt Provisionsbasis (Vermittlungsprovision). Du setzt auf deinem Blog einen Link zu einem Produkt mit der Hilfe eines Affiliatesystem, kauft der Leser durch diesen Link beim Anbieter, so erhältst du einen…

  • Titelbild-Blogger-Bloggt-Wie-du-dein-eigenes-E-Book-erstellst
    Digitale Produkte,  Passives Einkommen

    E-Book erstellen und passives Einkommen generieren

    Werbung/Affiliate-Link Durch deinen Blog ist Schreiben zu deiner Leidenschaft geworden. Die Nische deines Blogthemas ist noch lange nicht ausgeschöpft, aber deine Ideen sprengen den Rahmen eines Beitrages? Wie wäre es da, mit dem Veröffentlichen eines E-Books? Die Texte hast du bereits, du kannst sie noch weiter ausbauen und mehr Informationen hinzufügen. Das Erstellen eines E-Books unterscheidet sich nicht groß von dem Schreiben eines Blogartikels. Wie du deinen Lesern exklusives Wissen vermitteln kannst und damit ein passives Einkommen generierst, zeige ich dir in diesem Artikel.  Bücher veröffentlichen nur Schriftsteller Früher war es mal so, dass nur Schriftsteller ein Buch veröffentlichen konnten. In unserer heutigen Zeit kann jeder ein Buch veröffentlichen, wenn…

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für dich möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn du fortfährst, nehmen wir an, dass du mit der Verwendung von Cookies auf der bloggerbloggt.de Webseite einverstanden bist. Mehr Informationen dazu findest du im Datenschutzhinweis. Wenn du nicht möchtest, dass wir deinen Besuch analysieren, musst du dich austragen. Hier klicken um dich auszutragen.